Schnauze voll? Dann geht zurück auf los!

Der radikale Karriere-Neustart ist für viele eine schwammige Idee oder ein ewiger heimlicher Trost. Ich könnte ja immer noch…! Und mach’s dann doch nie. Für den Business Punk traf ich allerdings welche, die’s dann aber doch gemacht haben. Business Punk, Herbst 2019 >> zum Artikel

mehr ...

Wissensdurst

Im Auftrag der Braubeviale der Messe Nürnberg, der weltgrößten Brau- und Getränketechnologiemesse, haben meine Kollegin Claudia Doyle und ich die Textredaktion des Magazins „Wissensdurst“ geleitet und so an Konzept und Entstehung des 65-seitigen Heftes mitgewirkt. Wissensdurst. Das Inspirationsbuch der Braubeviale 2018. >> zum Heft (Inhaltsverzeichnis und Artikel)

mehr ...

Mo‘ Money – sonst nix.

Ich habe den Verhandlungscoach und harten Hund Adel Abdel-Latif interviewt und gefragt, wie man bei der Gehaltsverhandlung gewinnt. Business Punk, „How To Hack“, April 2017 >> zum Artikel

mehr ...

Habt gefälligst Spaß!

Team-Building-Events heben die Laune, bringen alle zusammen und verbessern die Moral im Team – in der Theorie. Was klappt und was ist Quatsch? Business Punk, Sommer 2015 >> zum Artikel

mehr ...

Achtung, Gewissensfrage!

Dass die Uhr tickt, ist alle klar. Machen will ja auch jeder was gegen den Klimawandel und die drohende Katastrophe. Aber wie? Und: Wie sehr echt? Rheinische Post, Green Economy, Juni 2015 >> zum Artikel  

mehr ...

Das A-Team

In Neukölln machen Menschen Jagd auf die „Asthma-Pflanze“, Ambrosia Artemisiifolia. Damit sollen zwei Probleme gleichzeitig behandelt werden. Die Ambrosia-Jäger sind Hartz4-Empfänger, die als Ein-Euro-Jobber hier eingesetzt werden. Financial Times Deutschland, Out Of Office, August 2010 >> zum Artikel

mehr ...

Ein Dorf sucht Antworten

Fritz Bläuel steht auf seiner Terrasse und schaut auf das reisekatalogblaue Meer. In den Olivenbäumen zirpen ­Zikaden, die Luft riecht nach Kräutern. Auf Mani, der mittleren der drei Halbinseln des Peloponnes, ist die Wirtschaftskrise kaum zu spüren. IMPULSE, Unternehmer & Ideen, Oktober 2012 » Zum Artikel

mehr ...

Geschäftsmodell: Weltenrettung

Der Revolutionär ist alt und müde. Es ist spät. Viel zu spät, um die Welt zu retten. „Es gibt keine Hoffnung“, sagt Yvon Chouinard. „Ich sehe schwarz für die Zukunft dieses Planeten.“ Er sitzt auf einer Zuschauerbank in einer leeren Turnhalle in Warschau, draußen regnet es, drinnen ist es klamm. Chouinard klappt den Kragen seiner […]

mehr ...

Der Schlachtbummler

Er war der König der Fleischwurst: Karl Ludwig Schweisfurth machte aus dem Familienbetrieb Herta die Speerspitze der Metzgerindustrie. Bis er alles verkaufte und einen Biohof aufbaute. Ein Gespräch über Fehler, Träume und Schlammbäder. Financial Times Deutschland, 20. Juli 2012 Foto: Enno Kapitza » Zum Artikel

mehr ...

Berliner Zeit-Schleife

Ein junger und ein alter Mann sitzen sich gegenüber. Einer von ihnen erzählt von früher, von Berlins Goldenen 20ern, dem Krieg und vom Stil der 50er. Der andere hört still zu. Einmal sagt er: „Unglaublich!“ Und: „Das wusste ich gar nicht!“ CAPITAL, Lifestyle Guide, März 2011 Fotos: Wolfgang Stahr » Zum Artikel

mehr ...