Monatliches Archiv Juli 2014

Käse statt Karriere

Ute Rohrbeck hatte einen Job, um den man sie sicherlich arg beneidete. Beim Film nämlich. Als Gestalterin. Bühnenbild und Requisite und so. Sie hat regelmäßig mit Detlev Buck gearbeitet, war gut im Geschäft. Aber dann steig sie aus, zog aufs Land und begann, Ziegenkäse zu machen. So richtig professionell. Ein Portrait im ZEIT Magazin Online.

mehr ...